Vorträge

Vortrag von Professor Markus Ries (Luzern) zum Thema: 50 Jahre Vatikanum II und die Schweiz   
Vor fünfzig Jahren traten in Rom die katholischen Bischöfe aus der ganzen Welt zu einer Versammlung - Konzil genannt - zusammen, um auf wichtige Fragen ausserhalb des Glaubensbekenntnisses zeitgemässe Antworten zu geben. Der Kirchenhistoriker Markus Ries blickte auf dieses Ereignis aus Schweizer Sicht zurück und erklärte: "Es braucht ein neues Konzil!"
100 Jahre St. Martinskirche   
Am 28./29. August 2010 darf die St. Martinspfarrei das 100-jährige Bestehen ihrer Kirche feiern. Dass es neben der Stadtkirche in Olten eine zweite Martinskirche gibt, beruht auf leidenschaftlich geführten politischen und kirchlichen Auseinandersetzungen, welche tief ins vorletzte Jahrhundert zurückreichen. Der Oltner Historiker Urs Amacher beleuchtete in einem Vortrag im Josefssaal die Entstehungsgeschichte dieses Gotteshauses.
Theodor Scherer   
Der Solothurner Patrizier Theodor Scherer-Boccard (1816-1885) hat die Bedeu­tung der Medien früh erkannt und die katholische Kirche der Schweiz im 19. Jahrhunder entscheidend geprägt.
Die Region Olten vor hundert Jahren   
Vortrag im Historischen Museum am 17. September 2015